BUNBURY ODER VON DER NOTWENDIGKEIT, ERNST ZU SEIN

Datum / Zeit
31.12.2019 / 15:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Staatstheater, Großes Haus

Kategorien


Komödie von Oscar Wilde / Aus dem Englischen von Marius von Mayenburg / Ein rasantes Spiel der Verwechslungen, Verwirrungen und überraschenden Wahrheiten: In Oscar Wildes berühmter Komödie dreht sich alles um Schein und Sein, abenteuerliche Zweitexistenzen und erfundene Freunde, die Liebe und den Ernst des Lebens. Damit er den lästigen gesellschaftlichen Verpflichtungen der Großstadt entfliehen kann, erfindet der wohlhabende Algernon sich „Bunbury“, einen kranken Freund auf dem Land. Jack wiederum flüchtet vor dem langweiligen Landleben zu seinem erfundenen Bruder „Ernst“ in die Stadt. Die beiden freiheitsliebenden Männer genießen ihr ausgefuchstes Spiel in vollen Zügen – bis sie sich ernsthaft verlieben und beschließen, die jeweiligen Alibi-Identitäten loszuwerden…