Veranstaltungskategorien

Home / DAS VERANSTALTUNGSPORTAL FÜR SCHWERIN / SCHLOSSFESTSPIELE SCHWERIN 2018: TOSCA

Inmitten der beeindruckenden Szenerie des Schweriner Residenzensembles mit der Silhouette des im Renaissancestil erbauten, von Seen umgebenen, prunkvollen Schlosses präsentieren die SCHLOSSFESTSPIELE SCHWERIN 2018 einen der faszinierendsten italienischen Opernklassiker – TOSCA von Giacomo Puccini. Der Opernkrimi TOSCA wird von Operndirektor Toni Burkhardt mit den Solisten, dem Opernchor und Kinderchor des Mecklenburgischen Staatstheaters sowie der Mecklenburgischen Staatskapelle Schwerin unter Leitung von Generalmusikdirektor Daniel Huppert spektakulär und spannend in Szene gesetzt – ein unvergesslicher Operngenuss unter den leuchtenden Sternen des Schweriner Sommerhimmels.

Mit Blick auf das Schloss bilden die 19 Vorstellungen
vom 22.06. bis 28.07.2017 den kulturellen Höhepunkt in der Landeshauptstadt.

Hier kommen sie zum Gesamtüberblick: SCHLOSSFESTSPIELE SCHWERIN 2018
Karten und Infomationen erhalten sie unter: 0385 5300-123

SCHLOSSFESTSPIELE SCHWERIN 2018: TOSCA