„Irgendwo im Nirgendwo“ – Waldorfschüler auf der Bühne

Home / Veranstaltung / „Irgendwo im Nirgendwo“ – Waldorfschüler auf der Bühne
medienhausnord

Datum / Zeit
13.10.2017
20:00

Veranstaltungsort
medienhaus:nord

Kategorien


Schauspiel / Die Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse der Freien Waldorfschule Schwerin laden vom 12. bis zum 15. Oktober jeweils um 20:00 Uhr zu den Aufführungen ihres Schauspiels „Irgendwo im Nirgendwo“ in die Alte Druckerei ein.
In diesem Jahr bringen die Schüler ihre Interpretation von „Alice im Wunderland“ auf die Bühne. Sie haben Texte geschrieben, getanzt, gespielt, gesungen, gelacht, gemalt, improvisiert, geschraubt. Herausgekommen ist ein ganz persönliches Projekt. Es wird klar, dass Alice eben nicht nur ein Kinderbuch ist. Sobald man anfängt, die Geschichte zu hinterfragen, eröffnet sich eine fabelhafte Welt, in der sich jeder verliert. In jedem von uns schlummert eine Alice – sei es die Traumtänzerin, die Zarte, die vorlaute Alice. Und wer weiß, vielleicht finden auch Sie sich wieder in unserem Stück. Im Wunderland.

Lade Karte....
Nächste Veranstaltungen
medienhausnordmedienhausnord