Tobias Klug – Die Zauberfiedel

Datum / Zeit
05.11.2019 / 9:30 - 10:30

Veranstaltungsort
Der Speicher

Kategorien


Das phantasievolle und poetische Clown-stück erzählt von den Abenteuern der Zauberfiedel Violina. Die kleine ungezogene Geige versucht mit allen Mitteln der Zauberei sich Gehör zu verschaffen, was ihr schließlich auch gelingt. Obwohl sie eigentlich in Windeln gewickelt in ihren Geigenkasten gehört, schafft sie es, ihre Oma – die Baßgeige – und den Tobias in große Verlegenheiten und Schwierigkeiten zu bringen. Sie schwebt zum Beispiel scheinbar schwerelos durch den Raum, beginnt vor den Augen der Kinder plötzlich zu wachsen und kann mit ihrem Zauberlied schließlich auch die Kinder größer oder kleiner zaubern… Natürlich wird auch die Frage geklärt, woher denn eigentlich die kleinen Geigen kommen… Und: wie so oft im Leben, geht auch in “Die Zauberfiedel” alles gut aus. Denn durch’s Zaubern mit Musik oder auch durch den Zauber der Musik sind wir alle, auch Violina, nicht mehr die gleichen wie noch am Beginn des Stückes.
So mündet alles in ein großes Abschiedskonzert, das uns alle mit seinem Zauber in Bann hält.