Junges Staatstheater Parchim, Stadthalle

Home / Veranstaltungsort / Junges Staatstheater Parchim, Stadthalle
Lade Karte ...
Adresse
Putlitzer Straße 56
19370 Parchim


Deutschland
Mecklenburg-Vorpommern
Mecklenburg


Das Mecklenburgische Landestheater Parchim wurde 1945 als „Bunte Bühne“ auf Veranlassung des damaligen Bürgermeisters gegründet. Die erste Premiere damals: das Ballett „Die zertanzten Schuhe“. Das Haus – 1873 erbaut – war zuerst eine Schankwirtschaft, wurde 1923 zu einem Hotel „Graf Moltke“ umgebaut. Seit 1953 trägt das Theater den Titel Landestheater.
Im Zuge der Theaterreform fusioniert das “Mecklenburgische Landestheater Parchim” mit dem “Schweriner Staatstheater'” zu einem “Mecklenburgisches Staatstheater gGmbH”, die Fusion tritt zum 1. August 2016 in Kraft. Hierbei übernimmt das Land 74,9 %, Schwerin und der Kreis Ludwigslust-Parchim je 10 % sowie die Stadt Parchim 5,1 %. Das bisherige Parchimer Theater führt dabei künftig den Namen “Junges Staatstheater Parchim”, die Intendanz in Parchim hat wie bisher Thomas-Ott-Albrecht inne, die Generalintendanz übernimmt Lars Tietje. / Kartentelefon: 03871 6291 – 140; Telefonzentrale: 03871 6291 – 0 / http://www.mecklenburgisches-staatstheater.de/parchim-stadthalle.html

Kommende Veranstaltungen

  • Keine Veranstaltungen an diesem Ort