Museen & Galerien

Home / Veranstaltungsorte / Museen & Galerien

Hier eine Übersicht:

Galerie Alte und Neue Meister Schwerin

Museum Schloss Schwerin

Schleswig-Holstein-Haus

Eisenbahnmuseum

Freilichtmuseum Schwerin-Mueß

Schleifmühle schwerin


Campus am Ziegelsee

Dezernat 5

Das Kontor

Galerie Berger

Kunsthalle im E-Werk

Kunst-Wasser-Werk e.V.

Kunstverein Wiligrad e.V.

 

Staatliches Museum Schwerin  weiter
Galerie Alte und Neue Meister
Alter Garten 3 / Tel. 0385 5958 0 / Di-So 11-18 Uhr
Galerie Alte & Neue Meister
Dauerausstellung / Eine der schönsten Sammlungen europäischer Kunst. Direkt am Schweriner See gelegen befindet sich die Galerie Alte & Neue Meister Schwerin – gemeinsam mit Schloss, Theater und Altem Palais prägt sie einen der wenigen erhaltenen historistischen Plätze in Deutschland.
Hinter dem Horizont …
Kunst der DDR aus den Sammlungen des Staatlichen Museums Schwerin
Ausstellung / 06.07. bis 07.10.2018 / Die Ausstellung eröffnet neue Perspektiven jenseits der verordneten Staatskunst und widmet sich den leisen, aber kritischen Stimmen. In ihrer Verweigerung von ideologischen Vorgaben eröffnen auch die traditionellen Gattungen wie Porträt, Landschaft und Stillleben einen unerwarteten Blick auf die DDR-Wirklichkeit. Zu sehen sind etwa 80 Gemälde, Zeichnungen, Grafiken, Skulpturen/Plastiken, Videos und Performance-Dokumentationen.
Symphonie für nur ein Wort … 
Chopin, Dreyfus, Dupuy, Favier: französische Künstler der Sammlung Kelter
Ausstellung / 22.06. bis 09.09.2018 / Von 1970 bis heute haben die französischen Künstler Henri Chopin, Charles Dreyfus, Jean Dupuy und Philippe Favier Aspekte ihrer musikalischen Erfahrung mit Wörtern, Buchstaben und Sprache verbunden. Mit etwa 40 Exponaten, die in zwei aufeinanderfolgenden Teilen im Kelter-Kabinett vorgestellt werden, betont die Ausstellung die Poesie des Schöpfungsprozesses dieser Künstler.
MODERNE im Staatlichen Museum Schwerin
Ausstellung / Dauerausstellung / In der Ausstellung der Moderne widmet sich das Staatliche Museum Schwerin der Kunst des 20. Jahrhunderts. Es werden wichtige Werke von Liebermann, Corinth und Picasso präsentiert. Außerdem findet man bedeutungsvolle Werke aus der Zeit des Ersten Weltkriegs und der Zeit der Weimarer Republik. Ueckers politische und heimatverbundene Kunst sind auch in dieser Ausstellung anzutreffen.

Staatliches Museum Schwerin weiter
Schloss Schwerin
Lennestraße 1 / Tel. 0385 5252 920 / Di-So 10-18 Uhr
Dauerausstellung / Museumsräume in der Pracht herzoglicher Zeiten und können besichtigt werden. Auf einer Insel, reizvoll eingebettet in eine malerische Seen- und Parklandschaft, zählt Schloss Schwerin zu den bedeutendsten Schöpfungen des romantischen Historismus in Europa. Die prachtvollen Wohn- und Festräume, darunter Thronsaal und Ahnengalerie, beeindrucken durch einen reichen plastischen und malerischen Dekor, ergänzt durch kunstvolle Intarsienfußböden.

Blickwinkel Galerie weiter
Münzstraße 18, Tel. 0385 778 83 87
Mo-Di 11-18 Uhr, Do-Fr 14-18 Uhr, Sa 11-15 Uh

Campus am Ziegelsee weiter
Ziegelseestr. 1, Tel. 0385 208 88 11
Mo-Do 09-16 Uhr, Fr 09-14 Uhr

DAS KONTOR Kunsthaus und Museum weiter
Puschkinstr. 36, Tel. 0385 2094488, Mo-Sa 11-18 Uhr
Franz-Mehring-Straße 11, Tel. 0162 9845 497
keine ständige Ausstellung, Info im Wohin Heute und Tagespresse

DEZERNAT 5 – Galerie für aktuelle Kunst
Franz-Mehring-Straße 11 / Tel. 0162 9845 497 / Fr-So 12-19 Uhr
Heimspiel
Ausstellung / 16.06. bis 14.07.2018 / Aktuelle Arbeiten von Stephan Fuchs, Melanie Kramer, Stefanie Lüning, Frank Moll, Julius Wagner, und Hanni Wurm aus den Bereichen Malerei, Grafik und Objekt.

Freilichtmuseum Schwerin-Mueß weiter
Kunstkaten im Freilichtmuseum, Alte Crivitzer Landstr. 13 / Tel. 0385 2084116 / Di-So 10–18 Uhr
Dauerausstellung / Das Museum thematisiert die Lebensweise der mecklenburgischen Landbevölkerung vom 17. bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts.
„Une rose en décembre“
Ausstellung / bis 24.06.2018 / Deutsch-französische Ansichten der Medienkünstlerin Daniela Melzig anlässlich des 100. Jahrestages des Waffenstillstandes des ersten Weltkrieges auf Glas gedruckt.
Brennpunkt Herd
Ausstellung / 30.06. 2018 bis 31.10.2018 / Die Ausstellung zeigt imposante Beispiele aus der Feuerstätten-Sammlung von Carmen und Hans Hoffmeister. Die Sammlung wurde 2016 der Landeshauptstadt Schwerin übereignet

Freiraum26 weiter
Kulturwerkstatt „noch mehr freiraum“
Münzstr. 26 + Burgstraße 1, Tel.: 0385 59 23 803, Mo-Fr 14-18

FreshEggsGallery
(bis Juni 2016 im Marstall Schwerin)
Neu: Johannes-Brahms-Straße 65 / Wittenburger Str. / Tel. 0173 8869682

Gallery Berger weiter
Wismarsche Str. 158, Tel. 0385 5507320, Mo-Fr 10-18 Uhr
Ausstellungen / Mit fünf bis acht Austellungen im Jahr möchten die Galerie einen kleinen Beitrag zum kulturellen Leben in der Stadt Schwerin leisten.

Internationales Feuerwehrmuseum Schwerin weiter
Hamburger Allee 68 / Tel. 0385 20271539 / 0178 1641641 / Di-So 10-18 Uhr
Dauerausstellung / Deutschlands größtes Feuerwehrmuseum mit ca. 16.000 Exponaten auf über 4500 m².

Kunsthalle im E-Werk weiter
Spieltordamm 5 / Mi-So 15-18 Uhr / sowie nach Vereinbarung
MYSTERY OF FOREIGN AFFAIRS
Internationales Ausstellungs- und Forschungsprojekt / Part II / 14.06. bis 27.07.2018 / Camões – Centro Cultural Português em Maputo + Fortaleza de Maputo / Moçambique / Künstlerische Leitung: Andreas Wegner (DE) Kurator_in: Christiane Opitz (DE), Andreas Wegner (DE)
Künstler_innen: Maimuna Adam (MZ/GB), Edson Chagas (AO), Iris Buchholz Chocolate (AO), Jorge Dias (MZ), Gemuce (MZ), Laura Horelli (FI), Katrin Michel (DE), Matias Ntundo (MZ), Luís Santos (MZ), Dito Tembe (MZ), Katrin Winkler (DE).
Michaela Eichwald
Ausstellung / 21.06. bis 12.08.2018 / Die Arbeiten von Michaela Eichwald lassen sich nur schwer einordnen. Neben bewusst antivirtuosen Malereien und in ihrer Materialität oftmals irritierenden Skulpturen umfasst ihre Praxis auch das Verfassen kunstkritischer und literarischer Texte, in denen sie sich als aufmerksame Beobachterin des Kunst- und Alltagslebens erweist. (Stefanie Kleefeld)

Kunstverein Willigrad e.V. weiter
Lübstorf / Tel. 03867 8801 / Di-Sa 10-17 Uhr, So 11-17 Uhr
Lutz Friedel “Nächtliches Atelier” Malerei und Skulptur
Ausstellung / bis 01.07.2018 / Über einen Zeitraum von fünf Jahren entstand „Das nächtliche Atelier“ – etwa dreißig Bilder, umrahmt von zahlreichen Studien und Skizzen. Es zeigt Gebeugte, Niedergeschlagene, Fragende, Vorwurfsvolle, Scheue, Beiseiteblickende, Selbstvergessene, Furchtsame, Zurückweichende, Finstere, beinah wesenlos Harrende. Die Nacktheit und das Hochgeschlossene; das Skelett und der Bauch; der Tanz und die Erstarrung; die wilde Jugend und das gezügelte, deprimierte Alter. Jedes dieser Bilder erzählt vom Umgang mit einer Energie, die Lust hätte, sich unmittelbar auszuwirken, die sich aber – und das ist der wahre Schmerz des Künstlers – fassen muss.
“Sommersalon – Sommergäste 2018”
Ausstellung / 07.07. bis 02.09.2018 / Mit Werken von Gerd Frick (Maler und Grafiker), Detlev Schwarz , Wolfgang Opitz , Gabriele Schulz, und Claus Lindner.
“Konstanze Trommer” Textilkunst, Grafik ”Aufbruch ins Paradies“
Ausstellung / vom 08.09.2018 bis 28.10.2018 / Mit der Ausstellung im Schloss Wiligrad möchte Konstanze Trommer die Möglichkeit nutzen Ihre größten Textilkunstwerke zu zeigen, welche in den Jahren 2009-2014 entstanden sind.
“28. Kunstbörse”
Ausstellung / vom 10.11. bis 21.12.2018 / 02.01.2019 bis 13.01.2019 / Traditionelle Galerieexposition am Ende des Ausstellungsjahres; Verkaufsausstellung bildener und angewandter Kunst aus Mecklenburg-Vorpommern sowie anderen Bundesländern. Kunst – Das Geschenk der besonderen ART.

Kunst-Wasser-Werk e.V. weiter
Neumühler Straße 80 / Tel. 0172 3840924 / Fr-So 14-18 Uhr
U N A N G E P A S S T
Ausstellung / bis 15.07.2018 / Malerei, Grafik und Skulptur von MANFRED KASTNER, HERMANN LINDNER und JAN JASTRAM
face2face
Ausstellung / 21.07. bis 19.08.2018 / Anke Weßling (Malerei/Objekt) und Kirsten Grundler (Gefäße) 

Miniaturenpark „Lütt Schwerin“ weiter
Ratzeburger Straße 48 / Tel. 0385 480 78 22 / Mo – So 10 – 17 Uhr
Dauerausstellung / Mecklenburg im Kleinformat

MV-Fotogalerie Schwerin weiter
Puschkinstraße 13, Tel. 0385 3000808, Di-Sa 14-18 Uhr
LUMIX – FESTIVAL: Die Preisträger
Ausstellung / vom 01.07. bis 28.07.018 / Beim Lumix-Festival können junge FotografInnen bis 35 Jahre Reportagen, Essays und Serien mit journalistischem Charakter einsenden und mit einem Preis gekürt werden.
SPORTLAND MV
Ausstellung / vom 04.08. bis 22.09.2018 / Fotografie – Ausstellung
FULL – Ausstellung
Ausstellung / vom 21.11.2018 bis 11.01.2019 / Soviel Leben, soviel Dinge, soviel Regeln, soviel Ärger, soviel Bäume, soviel Unsinn, soviel Menschen, so viele Möglichkeiten – Fotografien unserer Zeit Ausstellung von Christine Jörss-Munzlinger.

Schleifmühle Schwerin weiter
Schleifmühlenweg 1 / Tel. 0385 562751 / Mo – So 10 – 17 Uhr
Dauerausstellung / Nach telefonischer Anmeldung sind Führungen für Schulklassen und Reisegruppen möglich.

Schleswig-Holstein-Haus weiter
Puschkinstraße 12 / Tel. 0385 555524 / Di-So 11-18 Uhr
Mecklenburg – so fern, so nah ständig (Dauerausstellung)
Ausstellung / Die Stiftung Mecklenburg präsentiert die attraktivsten Objekte ihrer Sammlung in modern gestalteten Themenräumen. Gezeigt werden Landschaftsmalerei, Alltagsgegenstände, Trachten und Bilder als Zeugnisse früheren ländlichen Lebens, historische Bilder mecklenburgischer Residenz- und Landstädte, Objekte der höfischen und Adelskultur in Mecklenburg.
Marc Chagalls Farbenpracht
Ausstellung / 16.06. bis 16.09.2018/ Zu sehen sind Arbeiten aus allen wichtigen Phasen seines künstlerischen Schaffens. Nie gesehene Blätter aus einer deutschen Privatsammlung repräsentieren sowohl frühe Arbeiten der 1920er Jahre als auch Werke aus seinem Spätwerk der 1980er Jahre.
Wir* hier – lesbisch, schwul und trans* zwischen Hiddensee und Ludwigslust
Ausstellung/ 17.06. bis 02.09.2018 / Die Ausstellung lädt dazu ein, sich mit dem Lebensalltag, der Diskriminierung und Verfolgung von LSBT* (Lesben / Schwule / Bisexuelle / Transsexuelle u.a.), mit ihren Überlebensstrategien, Kämpfen und ihrem Alltag zu beschäftigen: Von der Zeit des Kaiserreichs bis in die Gegenwart.