25. Schweriner Literaturtage: Die Königsfamilie der Literatur – Die Manns

Datum / Zeit
25.10.2020 / 15:30 - 17:30

Veranstaltungsort
Campus am Ziegelsee

Kategorien


“Was für eine sonderbare Familie sind wir! Man wird später Bücher über uns … schreiben”, notierte Klaus Mann 1936 in seinem Tagebuch. Er sollte Recht behalten. Zum 70. Todestag müsste Heinrich Mann im Mittelpunkt stehen, doch neben ihm dominiert Bruder Thomas mit seiner Strahlkraft und großen Kinderschar; Sohn Klaus an der Spitze. Ohne die “Buddenbrooks”, den “Untertan” und Klaus Manns “Wendepunkt” und “Symphonie Pathetique” geht es bei den Königsfamilie nicht. Zuvor kommt Julia da Silva-Bruhns ins Spiel, die von Brasilien nach Lübeck kam, Senator Mann heiratete und das Künstlerblut in die Familie brachte. Mit Musik und Erzähltalent beflügelte die exotische Julia die Fantasie ihrer Kinder. Die Manns tragen den Literaturvirus in sich. Sie kommen zu Wort, die einen mehr, die anderen weniger.

Drehbuch / Organisation / Erzählerin: Liane Römer

Eintritt: Abendkasse: 5,00 EUR / Vorverkauf 3,00 EUR (Keine Ermäßigung an der Abendkasse)
Kartenvorverkauf ab 16.09.2020 in der Tourist-Information Schwerin
Am Markt 14, 19053 Schwerin
Mo – Fr: 10 – 18 Uhr
Sa + So: 10 – 16 Uhr
Telefon: 0385-5925215
E-Mail: tickets@schwerin.info