30 Jahre Festspiele MV: Es geht weiter! – Ein Tag in Beidendorf: Der Klang der Seidenstraße

Datum / Zeit
08.08.2021 / 18:00 - 20:00

Veranstaltungsort
Beidendorf, Dorfkirche

Kategorien


Bitte beachten Sie, dass dieses Konzert aufgrund der behördlichen Vorgaben im Zuge der anhaltenden Corona-Pandemie nicht wie ursprünglich geplant durchgeführt werden kann. Die Festspiele MV konnte hierfür einen neuen Termin finden, der ursprüngliche Termin war am 9. August 2020.

Das in Nordwestmecklenburg gelegene Örtchen Beidendorf einmal kennenlernen? „Ein Tag in Beidendorf“ macht es möglich. Am Abend stehen in der gotischen Backsteinkirche Kompositionen aus Ländern, die auf der Route der alten Seidenstraße liegen, auf dem Programm. Reiseberichte und Texte von Johann Wolfgang von Goethe und Marco Polo ergänzen die Klänge der in Kasachstan geborenen Geigerin Mira Tujakbajewa und Nicholas Rimmer am Klavier.