30 Jahre Festspiele MV: Es geht weiter! Neu: Festspielwinter – Götz Alsmann singt Lieder der Liebe

Datum / Zeit
05.11.2020 / 19:30 - 21:30

Veranstaltungsort
Anderswo - siehe Text

Kategorien


Bitte beachten Sie, dass dieses Konzert aufgrund der behördlichen Vorgaben im Zuge der anhaltenden Corona-Pandemie nicht wie ursprünglich geplant durchgeführt werden kann. Die Festspiele MV konnte hierfür einen neuen Termin finden, der ursprüngliche Termin war am 9. Juli 2020.

Nach seinen musikalischen Ausflügen nach Paris, New York und Rom widmet sich der König des Jazzschlagers in seinem neuesten Programm wieder den Werken der großen Komponisten und Textern des deutschen Sprachraums. Ob Operette der 20er- und 30er-Jahre, Chansons der Nachkriegszeit oder Preziosen aus der Schlagerwelt der 50er- und 60er-Jahre – im einmaligen Industriecharme der Rostocker Halle 207 (Hellingstr. 5, 18057 Rostock) erklingt ein abwechslungsreiches Programm im typischen Sound der Götz Alsmann Band.