30 Jahre Festspiele MV: Es geht weiter! Neu: Festspielwinter – Weltstars in Neubrandenburg: Buchbinder

Datum / Zeit
16.03.2021 / 19:30 - 21:30

Veranstaltungsort
Anderswo - siehe Text

Kategorien


Bitte beachten Sie, dass dieses Konzert aufgrund der behördlichen Vorgaben im Zuge der anhaltenden Corona-Pandemie nicht wie ursprünglich geplant durchgeführt werden kann. Die Festspiele MV konnte hierfür einen neuen Termin finden, der ursprüngliche Termin war am 17. Juli 2020.

„Auf den gebt acht, der wird einmal in der Welt von sich reden machen“, soll Mozart über den jungen Ludwig van Beethoven gesagt haben – und tatsächlich sollte er zu einem der größten Komponisten aller Zeiten werden. Anlässlich seines 250. Geburtstags im Jahr 2020 widmen die Festspiele MV dem Ausnahmemusiker eine ganze Beethoven-Woche.
Rudolf Buchbinder kennt Beethovens Werk wohl wie kein zweiter Pianist. 2020 kehrt der Österreicher zurück nach Mecklenburg-Vorpommern und hat Beethovens essenzielle fünf Klavierkonzerte im Gepäck. In der beeindruckenden Konzertkirche Neubrandenburg (Stargarder Str., 17033 Neubrandenburg) bringt Buchbinder die Klavierkonzerte Nr. 2, 3 und 4 zum Klingen. Ihm zur Seite steht dabei das Mariinsky Orchester St. Petersburg, das der Pianist zudem vom Klavier aus leiten wird.