ESPERANZA

Datum / Zeit
18.10.2020 / 18:00 - 20:00

Veranstaltungsort
Staatstheater, Großes Haus

Kategorien


Junge Choreographinnen und Choreographen lassen ihren Hoffnungen und Sehnsüchten freien Lauf.

Nähe und Distanz, Annäherung und Abstand – das hat uns alle in den letzten Monaten täglich beschäftigt. Keine andere Kunstform kann die existentielle Fragen und menschliche Beziehungen deutlicher ausdrücken als die Körperlichkeit der Sprache des Tanzes. In verschiedenen eigenen Tanzstücken werden Mitglieder des Ballettensembles ihre Geschichten und Gedanken mit dem Tanz eindrucksvoll auf die Bühne bringen. Und jede der Auseinandersetzungen ist eine Begegnung mit dem Kern des Daseins – allen gemeinsam jedoch das wofür der Titel des Ballettabend vor allem steht: Esperanza – Hoffnung!

Karten im Theater, Tel.: 0385/5300123

Info unter: https://www.mecklenburgisches-staatstheater.de/stueck-detail/esperanza.html