Festspiele MV – 30 mal anders: Daniel Hope pur · Solorezital

Datum / Zeit
23.08.2020 / 15:30 - 16:00

Veranstaltungsort
Dom Schwerin

Kategorien


r begeistert Musikfans in aller Welt: Mit einzigartigen Programmen und kunstfertigem Violinspiel ist Daniel Hope einer der bekanntesten Musiker unserer Zeit. Schon seit langem ist er den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern eng verbunden und stand schon auf nahezu allen Bühnen des Bundeslandes. Dem Phänomen Daniel Hope widmet sich ein Solorezital in der Backsteingotik des Schweriner Doms, bei dem der Ausnahmemusiker u. a. Werke von Bach oder Ravel solistisch präsentiert.

Programm:
Werke von BACH, VON WESTHOFF und RAVEL u. a.