Trommeln am See mit Birgit Engel

Datum / Zeit
11.07.2020 / 16:30 - 17:30

Veranstaltungsort
Freilichtmuseum Schwerin-Mueß

Kategorien


Beim gemeinsamen Trommeln geht es immer um etwas Besonderes. Es geht um das Finden gemeinsamer Rhythmen und um die unbändige Lust am Spiel. „Rhythmen bestimmen unseren Alltag, und das schon zu allen Zeiten“, so die freiberufliche Perkussionistin und Dozentin Birgit Engel, „Jahreszeiten, Ebbe, Flut, Tag, Nacht, Atmung, Herzschlag, Puls. Rhythmus ist unser Leben. Schon unsere Vorfahren übertrugen ihre wahrgenommenen Naturklänge auf Trommeln. Damit sind die Trommeln die ältesten Instrumente der Menschheit. Das Trommeln, die Musik, mit Gesängen und Tänzen, brachte die Menschen zusammen. Sie begingen gemeinsame Rituale, schamanistische Handlungen und feierten Feste.“