Wandelkonzert mit Ralf Gehler

Datum / Zeit
09.08.2020 / 15:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Freilichtmuseum Schwerin-Mueß

Kategorien


Das Konzert beinhaltet eine Reise in die Frühgeschichte der Musik mit Dr. Ralf Gehler. Die Entwicklung unserer Musikinstrumente von der Vorgeschichte bis in die Neuzeit wird anhand von Repliken archäologischer Funde lebendig. Rekonstruktionen von Flöten, u.a. aus der Wikingersiedlung Haithabu, werden erklingen. Verschiedenste Saiten- und Rohrblattinstrumente des Ostseeraumes haben eine interessante Geschichte. Archäologische Grabungen aus unterschiedlichsten Teilen Europas brachten in den letzten Jahren eine Vielzahl von Musikinstrumenten ans Tageslicht, die uns einen Einblick in einen Teil der Musikgeschichte liefern, von der keine oder kaum geschichtliche Quellen künden. Erst das Spiel auf Repliken und Nachbauten dieser Instrumente lässt deren musikalische Möglichkeiten erahnen und jahrhundertelang verschüttete Klänge wieder zum Leben erwachen.