Konzertverein: BENEDICT KLOECKNER & JOSÉ GALLARDO – Das Konzert

Datum / Zeit
30.10.2020 / 19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Neustädtisches Palais

Kategorien


Nicht nur als herausragender Solist, sondern auch als leidenschaftlicher und intensiver Kammermusiker wird Benedict Kloeckner von Dirigenten und Kollegen, Publikum und Presse gleichermaßen geschätzt. Gelobt wird sein differenzierter Ton, der auch im Pianissimo nichts von seiner Intensität verliert.
Gemeinsam mit seinem kongenialen Pianisten José Gallardo, für die Süddeutsche Zeitung ein “Gentleman-Pianist mit der … reichen Reduktionskunst des Alleskönners”, präsentiert er sich mit einem stilistisch weit aufgefächerten Programm erstmals dem Schweriner Publikum.
Programm:
Franz Schubert: Sonate für Violoncello und Klavier a-Moll D821 Arpeggione

Alfred Schnittke: Sonate für Violoncello und Klavier Nr. 1

Sergej Prokofjew: Sonate für Violoncello und Klavier C-Dur op. 119

Gregor Piatigorsky: Paganini-Variationen