SEDAA – Das Konzert

Datum / Zeit
16.04.2021 / 20:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Der Speicher

Kategorien


Sedaa bedeutet auf Persisch “Stimme” und verbindet traditionelle mongolische Musik mit dem Orient, was einen außergewöhnlichen und faszinierenden Klang erzeugt.
Die Meistersänger Nasaa Nasanjargal und Naraa Naranbaatar, die in ihrer mongolischen Heimat studiert haben, entführen Sie zusammen mit dem virtuosen Dulcimer-Spieler Ganzorig Davaakhuu und dem iranischen Multiinstrumentalisten Omid Bahadori in eine wirklich exotische Welt zwischen orientalischer und mongolischer Steppe.
Die Basis ihrer modernen Komposition bilden natürliche Klänge, die mit traditionellen Instrumenten erzeugt werden, und die Verwendung von Altersliedtechnologien ihrer nomadischen Vorfahren, mit denen eine Person mehrere Töne gleichzeitig erzeugt. Vibrierende Unterton-Vocals und der erstaunliche harmonische Gesang Hömii mit der Begleitung der melancholischen Klänge der Geige Morin Khuur und der perlmuttartigen Klänge der 120 mit Hackbrett gehämmerten Saiten verschmelzen zu den pulsierenden orientalischen Trommelrhythmen zu einem mystischen Klang. Mit akustisch ausgewogenen Titeln präsentiert “Sedaa” live einen innovativen, wunderbaren Sound. Die wilden rhythmischen Lieder wie das “Traben der Pferde” oder die zart gespielten Balladen entführen den Hörer auf eine Reise in die weite Naturlandschaft.

Karten unter:
Tel.: 0385/5925215 (Tourist Information Schwerin)