Soll stattfinden: Festspiele MV – Winterliches Saitenspiel: Duoabend mit Anastasia Kobekina

Datum / Zeit
09.12.2020 / 19:30 - 21:30

Veranstaltungsort
Anderswo - siehe Text

Kategorien


Wenn die WEMAG-Solistenpreisträgerin 2016 Anastasia Kobekina am Violoncello musiziert, gehört ihr die volle Aufmerksamkeit. Mit spieltechnischer Perfektion und ausdrucksstarker, klanglicher Gestaltung zeigt die Musikerin die unendlichen Möglichkeiten ihres Instruments. Beim Adventskonzert auf Schloss Schwiessel (Zum Park 23, 17168 Schwiessel (bei Prebberede)) präsentiert sie gemeinsam mit dem Pianisten Jean-Sélim Abdelmoula ein umfangreiches Duorepertoire für Violoncello und Klavier: Das facettenreiche Programm reicht u. a. von Debussys Cellosonate d-Moll über Janáčeks Pohádka bis hin zu Strauss’ Cellosonate F-Dur.
Programm:

JUON: Sonate Nr. 2 a-Moll für Violoncello und Klavier op.  54
DEBUSSY: Sonate d-Moll für Violoncello und Klavier L 135
JANÁČEK: Pohádka (Märchen) für Violoncello und Klavier JW VII/5
R. STRAUSS: Sonate F-Dur für Violoncello und Klavier op. 6