Neustädtisches Palais

Adresse
Puschkinstraße 19
19055 Schwerin
Ort in Karte zeigen


Das Neustädtische Palais ist ein repräsentativer Prachtbau in der Schweriner Schelfstadt aus dem 18. Jahrhundert. Das Haus in der Puschkinstraße 19 steht unter Denkmalschutz. Es ist seit Juni 2006 der Hauptsitz für das Justizministerium des Landes Mecklenburg-Vorpommern.

Kommende Veranstaltungen

19.07.2020 Konzertverein: Mikhail Pochekin & Kiveli Dörken - Das Konzert

Wann: 19:00 - 21:00
Wo: Neustädtisches Palais
Was:

Von der Süddeutschen Zeitung wurde seine Einspielung der sechs Bach'schen Solosonaten und -partiten als schlichtweg „grandios“ und „so frisch, leicht... mehr erfahren

13.09.2020 Konzertverein: Komponistinnen Wiederentdeckt II

Wann: 16:00 - 18:00
Wo: Neustädtisches Palais
Was:

Eine neue Serie des Konzertverein Schwerin e.V. genannt "Komponistinnen - Wiederentdeckt" präsentiert Werke alter Komponistinnen. Sophie Westenholz (1759-1838) wirkte als Komponistin,... mehr erfahren

26.09.2020 Konzertverein: Trio Adorno

Wann: 19:00 - 21:00
Wo: Neustädtisches Palais
Was:

Es ist sicher nicht zufällig, dass sich dieses junge Trio mit seinem Namen auf den großen Musikphilosophen Theodor W. Adorno... mehr erfahren

30.10.2020 Konzertverein: BENEDICT KLOECKNER & JOSÉ GALLARDO - Das Konzert

Wann: 19:00 - 21:00
Wo: Neustädtisches Palais
Was:

Nicht nur als herausragender Solist, sondern auch als leidenschaftlicher und intensiver Kammermusiker wird Benedict Kloeckner von Dirigenten und Kollegen, Publikum... mehr erfahren

27.11.2020 Konzertverein: Vogler Quartett

Wann: 19:00 - 21:00
Wo: Neustädtisches Palais
Was:

Nach dem restlos ausverkauften und vom Publikum bejubelten Konzert mit dem Vogler Quartett Ende 2018 war klar, dass es nicht... mehr erfahren