Bahnhofsvorplatz

Adresse
Grunthalplatz
19053 Schwerin
Ort in Karte zeigen


In Erinnerung an die Lehrerin Marianne Grunthal, die von SS-Männern ermordet wurde, trägt der Schweriner Bahnhofsvorplatz die Bezeichnung Grunthalplatz. Der geschichtliche Hintergrund: Eine Stunde vor dem Einmarsch der amerikanischen Truppen hatte sich am 2. Mai 1945 eine grausige Szene auf dem Bahnhofsplatz abgespielt. SS-Leute erhängten die Lehrerin Marianne Grunthal an einem Laternenmast.

Kommende Veranstaltungen

08.08.2020 Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club: Entlang der Grünen Grenze

Wann: 7:45 - 16:00
Wo: Bahnhofsvorplatz
Was:

Die Tour beginnt am Hauptbahnhof Schwerin. Mit dem Zug fahren Sie bis Schwanheide. Dort starten Sie mit dem Rad, besichtigen... mehr erfahren