Schleswig-Holstein-Haus

Adresse
Puschkinstraße 12
19055 Schwerin
Ort in Karte zeigen


Das zweistöckige Backsteingebäude in der Schelfstadt ist Teil eines der attraktivsten historischen Stadtteile von Schwerin. Der Name dieser Kultureinrichtung geht auf eine Förderung zurück, die das Land Schleswig-Holstein für die denkmalgerechte Sanierung des Gebäudes zur Verfügung stellte. Es zeigt bildende Kunst in wechselnden Ausstellungen. Zahlreiche Vereine, Institutionen und engagierte Veranstalter nutzen die Räumlichkeiten für Diskussionsforen zu aktuellen oder historischen Themen aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens und als künstlerische Plattform. In den Sommermonaten wird der reizvolle Garten in den Veranstaltungsbetrieb mit einbezogen. Ob ein stimmungsvolles Konzert unter Bäumen, das neue Sommerfilmfest “Kino unterm Himmel”, etwa im Liegestuhl bei einem Glas Wein, oder die Entspannung nach dem Ausstellungsrundgang, die grüne Altstadtoase bietet eine besondere Atmosphäre.
www.schwerin.de/Schleswig-Holstein-Haus
Öffnungszeiten: Dienstag – Sonntag 11:00-17:00 Uhr und zu den Veranstaltungen.

Kommende Veranstaltungen

27.09.2020 Eröffnung zurAusstellung: Kinderzeichnungen zu den Menschenrechten

Wann: 13:00 - 15:00
Wo: Schleswig-Holstein-Haus
Was:

Ausstellung / Freiheit Gleichheit Brüderlichkeit / Vom 27.9. bis 11.10. wird in Kooperation mit Amnesty International Ortsgruppe Schwerin die Ausstellung... mehr erfahren

29.09.2020 Film- und Gesprächsabend: "Für Sama"

Wann: 19:00 - 21:30
Wo: Schleswig-Holstein-Haus
Was:

Vortrag / Film / Vom 27.9. bis 11.10. wird in Kooperation mit Amnesty International Ortsgruppe Schwerin die Ausstellung „Freiheit Gleichheit... mehr erfahren

01.10.2020 Film & Gespräch - "Uferfrauen. Lesbisches L(i)eben in der DDR"

Wann: 19:00 - 21:00
Wo: Schleswig-Holstein-Haus
Was:

mit Barbara Wallbraun, Regisseurin und Carola Güldner, Protagonistin / Der Dokumentarfilm begleitet sechs Frauen, die von ihrem damaligen Lebensalltag in... mehr erfahren

15.10.2020 Erzählcafé: "Runde Tische, das Ringen um eine Verfassung und viel Wahlkampf - das letzte Jahr der DDR"

Wann: 17:00 - 19:00
Wo: Schleswig-Holstein-Haus
Was:

Erzählcafé  / Wohl kein Jahr in der jüngsten deutschen Geschichte war so dicht an Ereignissen wie das Jahr zwischen den... mehr erfahren

19.10.2020 25. Schweriner Literaturtage: Buchvorstellung mit Eva-Maria Tempelhahn

Wann: 19:00 - 21:00
Wo: Schleswig-Holstein-Haus
Was:

„Jede Anspielung führte zu einem Raunen“ Ein- und Ansichten aus Mecklenburg zum Ende der DDR bis zur deutschen Einheit –... mehr erfahren

20.10.2020 25. Schweriner Literaturtage: Lesung und Gespräch mit Jessica Bock

Wann: 19:00 - 21:00
Wo: Schleswig-Holstein-Haus
Was:

Frauenbewegung in Ostdeutschland Anhand bislang kaum beachteter Quellen sowie zahlreicher Interviews mit Zeitzeuginnen zeichnet Bock ein detailreiches und lebendiges Bild... mehr erfahren

21.10.2020 25. Schweriner Literaturtage: Lesung mit Daniela Dahn

Wann: 19:00 - 21:00
Wo: Schleswig-Holstein-Haus
Was:

„Der Schnee von gestern ist die Sintflut von heute.“ Die Einheit – eine Abrechnung Nach dreißig Jahren Vereinigung ist die... mehr erfahren

22.10.2020 Erzählcafé: "Zur richtigen Zeit am richtigen Ort- Fotografieren und Sammeln in der ´Schwebenden Zeit´"

Wann: 17:00 - 19:00
Wo: Schleswig-Holstein-Haus
Was:

Wohl kein Jahr in der jüngsten deutschen Geschichte war so dicht an Ereignissen wie das Jahr zwischen den Oktobern 1989... mehr erfahren

22.10.2020 25. Schweriner Literaturtage: Lesung mit Anna von Münchhausen

Wann: 19:00 - 21:00
Wo: Schleswig-Holstein-Haus
Was:

„Der Lügenbaron. Mein fantastischer Vorfahr und ich“ Der Ritt auf der Kanonenkugel oder was darf man glauben? Zugleich regt die... mehr erfahren

1 2