Hagenow, Alte Synagoge

Adresse
Hagenstraße 48
19230 Hagenow
Ort in Karte zeigen


In der Stadt Hagenow befindet sich eines der wenigen noch erhaltenen Zeugnisse mecklenburgischer jüdischer Gemeindekultur. Das aus drei Gebäuden bestehende Anwesen der ehemaligen jüdischen Gemeinde (die 1828 erbaute Synagoge im Hof, das Vorderhaus mit Religionsschule, Lehrerwohnung und rituellem Bad (Mikwe) sowie die hofseitige Wagenremise mit Stall von 1881) waren in der Reichspogromnacht aufgrund ihrer Lage mitten im Stadtraum der Brandstiftung entgangen. Der Saal der Synagoge bietet einen idealen Rahmen für Konzerte, Lesungen und Ausstellungen.

Kommende Veranstaltungen

04.08.2021 Festspiele MV: (Hagenow) Junge Elie - Nicolas Namoradze

Wann: 19:30 - 21:30
Wo: Hagenow, Alte Synagoge
Was:

Als »sparkling, sensitive and coloristic« betitelt die New York Times den aufstrebenden Pianisten Nicolas Namoradze. In der Alten Synagoge in... mehr erfahren